Ehe zweier Verlage genehmigt

Wetzlar/Gießen/Mainz Die Wetzlardruck GmbH mit der Zeitungsgruppe Lahn-Dill und die VRM-Unternehmenstochter Gießener Anzeiger Verlags GmbH & Co KG schließen sich zusammen. Das Bundeskartellamt hat der Transaktion zugestimmt. Mit dem Zusammenschluss beider Unternehmen entsteht der umsatz- und auflagenstärkste Tageszeitungsverlag in Mittelhessen.

„Wir freuen uns über die Zustimmung des Kartellamts und heißen Wetzlardruck […]

40 Jahre LDA/erleben! Kostenlos, aber keinesfalls umsonst

Am 15. Januar 1977 erschien die erste Ausgabe

Liebe Leser!

„Nichts ist umsonst, außer der Tod“. Dieser Grundsatz gilt nicht mehr, seit es Anzeigenblätter gibt. Ab Mitte der 70er-Jahre beglückten die ersten Verlage auch Nichtabonnenten mit kostenlosen Wochenzeitungen, die sich ausschließlich durch Werbung finanzieren. Das Medienhaus Wetzlardruck, wo unter anderem auch die Wetzlarer Neue Zeitung, die Dill-Post, […]